Zukunft durch Innovation in Mönchengladbach

Creative Stickmaschine

Bist du auf der Suche nach einem individuellen Geschenk oder suchst du nach einer Möglichkeit deine Kreativität einmal anders auszudrücken?

Entwickle Dein eigenes Muster, gebe den Fadenlauf der Stickmaschine vor und lerne gleichzeitig Programmieren! Dafür gibt es eine Software namens Turtle Stitch (übersetzt: "Stickende Schildkröte") mit einer eigens entwickelten Programmiersprache. Diese basiert auf Scratch, einer grafischen Programmier-Lernumgebung. Sie erleichtert es besonders Einsteigern mit den wesentlichen Befehlen vertraut zu werden und auf intuitive Weise programmieren zu lernen.

Das so programmierte Muster wird im Anschluss exportiert und mit der Stickmaschine im MakerSpace der Hochschule Niederrhein auf ein persönliches T-Shirt gestickt und danach euch zugeschickt

 

 


Termin: 18.06. 15:00 bis 19:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt: 9.-13.Klasse
Teilnehmeranzahl: 12

Ort: Online

Kosten: Keine

Jeder Teilnehmer bekommt eine Bestätigung seiner Teilnahme an diesem Kurs.
 


Ansprechpartnerin und Anmeldung bei

Ricarda Sybertz
Sybertz@wfmg.de
+49(0)2161 82379-781

Das zdi-Zentrum-Mönchengladbach wird unterstützt und gefördert von
Das zdi-Zentrum-Mönchengladbach wird unterstützt und gefördert von
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Bundesagentur für Arbeit
Unternehmerschaft Metall und Elektro Mönchengladbach
Wirtschaftsförderung Mönchengladbach
Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie