Zukunft durch Innovation in Mönchengladbach

Berufsparcours

  • Für Schüler/ Schülerinnen aus weiterführenden Schulen
  • Ausbildungsmöglichkeiten kennen lernen

Im Berufsparcours werden Jugendliche und regionale Unternehmen zusammengebracht, um Berufe in der Metall- und Elektroindustrie den Schülerinnen und Schülern erlebbar und begreifbar zu machen. Die Jugendlichen können einen Vormittag lang verschiedene Berufsbilder praktisch ausprobieren. An verschiedenen Stationen testen die Jugendlichen mit Unterstützung der Ausbilder, Ausbilderinnen und Auszubildenden ihr handwerkliches Geschick. Dabei erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit sich bei den Ausbildungsverantwortlichen der Unternehmen über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren und so vielleicht schon ihren zukünftigen Arbeitgeber kennen zu lernen.

Der Berufsparcours findet am 21.06.2016 an der Gesamtschule Volksgarten statt und ist für interessierte Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse aus der Region geöffnet. 

Anmeldung für Dienstag den 21.06.2016

8.00 bis 9.35 Uhr

reserviert für

  • GE Volksgarten

9.55 bis 11.30 Uhr

reserviert für

  • HS Rheindahlen
  • HS Kirschhecke
  • GHS Dohr
  • Förderzentren MG

11.50 bis 13.25 Uhr

reserviert für

  • KHS Neuwerk
  • HS Heinrich-Lersch
  • GHS Dohler Straße
  • RS Volksgarten


Bild- und Tonaufnahmen
Bei allen Veranstaltungen werden ggf. Bild- und Tonaufnahmen gemacht, die beispielsweise im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von MGconnect verwendet werden.
Das zdi-Zentrum-Mönchengladbach wird unterstützt durch
Das zdi-Zentrum-Mönchengladbach wird unterstützt durch
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Bundesagentur für Arbeit
Unternehmerschaft Metall und Elektro Mönchengladbach
Wirtschaftsförderung Mönchengladbach
Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie