Tag der Logistik 2017

Unter dem Motto "Logistik vor Ort erleben - Raus in den Regiopark" beteiligt sich die LOG4MG - Logistik-Initiative Mönchengladbach in Kooperation mit dem MGconnect-Team der WFMG sowie der Agentur für Arbeit im April zum neunten Mal am bundesweiten Tag der Logistik.

Schüler der weiterführenden Schulen Mönchengladbachs sind am Donnerstag, den 19. April 2018, von 08:30 bis ca. 14:30 Uhr eingeladen, an Besichtigungstouren zu den größten Logistikern der Stadt teilzunehmen. In spannenden und moderierten Führungen durch die Betriebe lernen die Jugendlichen typische Aufgaben der Branche hautnah kennen. Das Besondere: Die Teilnehmer bekommen dabei Betriebe und Bereiche zu sehen, die normalerweise nicht besichtigt werden können! Informationen zu Ausbildungsberufen in der Logistikbranche oder entsprechenden Studiengängen, mit denen Jugendliche Karriere in der Logistikbranche machen können, runden die Veranstaltung ab.

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie es bei Zalando und Co. hinter den Kulissen aussieht, sollte sich schnell einen Platz sichern. Schüler ab der 9. Klasse können sich ab sofort für eine ca. 3-stündige Tour in den Regiopark anmelden. Es werden Touren speziell für die Mittelstufe sowie die Oberstufe angeboten.

  • Touren folgen

Treffpunkt

Folgt


ÖPNV Anbindung

Folgt


Die Anmeldung wird zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet.

Eindrücke vom Tag der Logistik 2013


Ansprechpartnerin

Christina Reissmann
reissmann@wfmg.de
+49(0)2161 82379-77


Bild- und Tonaufnahmen
Bei allen Veranstaltungen werden ggf. Bild- und Tonaufnahmen gemacht, die beispielsweise im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von MGconnect verwendet werden.

Falls du nicht damit einverstanden bist, dass du ggf. auf Fotos erkennbar bist, teile dies bitte dem anwesenden Fotografen oder einem Mitarbeiter des MGconnect-Teams mit.
Ein Gemeinschaftsprojekt von
Ein Gemeinschaftsprojekt von
Bundesagentur für Arbeit
log4mg
MGconnect Stiftung